Deutsch English

  Rundbrief Nummer 135  
San Francisco, den 11.09.2020


Abbildung [1]: Auch tagsüber finden in San Francisco mitten in der Stadt auf öffentlichen Straßen sogenannte "Sideshows" statt.

Michael Neulich wachte ich mitten in der Nacht auf, weil in unserem eher noblen und ruhigen Wohnviertel auf einmal ein Getöse infernalen Ausmaßes ausbrach. Ich hörte das typisch blecherne Motorenscheppern überdrehter amerikanischer Muscle-Cars und Reifengummi, der sich quietschend über Asphalt abrieb. Kein Zweifel: Die unausgelasteten Jugendlichen, die sonst auf Supermarktparkplätzen in Oakland ihre Kärren sogenannte "Donuts" drehend im Kreis fahren, hatten nun auch unser idyllisches Wohnviertel für ihre illegalen Aktivitäten entdeckt.

Abbildung [2]: Am nächsten Tag zeigen sich Spuren nächtlicher Sideshows auf den Straßen.

Und während sonst untertags jede Fußballmutti, die ihren Minivan am Stoppschild nicht ordnungsgemäß zum kompletten Stillstand bringt, gnadenlos rausgezogen und mit einem $400-Dollar-Strafmandat belegt wird, schritt die Polizei bei den aufgedrehten Jugendlichen aus Angst nicht ein. Von Anwohnern alarmierte Polizisten blockten lediglich den sonstigen Verkehr an den betroffenen Kreuzungen und ließ die Donut-Fahrer gewähren. Als diese genug hatten, fuhren sie ungestraft wieder heim, unbelangt auch, als sie dabei Dutzende roter Ampeln und Stoppschilder mit Vollgas überfuhren.

Abbildung [3]: Trotzige Nachbarn beharren darauf, dass die Mittel für die Polizei gestrichen werden.

Das zeigt euch, dass mittlerweile in San Francisco eine Zwei-Klassengesellschaft herrscht: Gesetze gelten für die Reichen, die Mittellosen dürfen sich straffrei austoben. "Victimless Crime" nennt dies der neuerdings von ahnungslosen Deppen ins Amt gewählte Staatsanwalt Chesa Boudin. Auf dem Papier sind Straßenrennen freilich illegal, wird ein Fahrer erwischt, drohen nicht nur der Entzug der Fahrerlaubnis sondern auch Geld- oder Gefängnisstrafen. Allerdings ist die Polizei in San Francisco neuerdings dazu übergegangen, die Chaoten nicht mehr rauszuziehen, sondern lässt sie einfach machen und sieht tatenlos zu, um Konfrontationen zu vermeiden. Den restlichen Anwohnerverkehr leiten sie weiträumig um, damit's nicht zu Unfällen kommt. Eine bizarre Welt.

Mancherorts steht sogar das bloße Zuschauen bei Side-Shows unter Strafe! So kam letztes Jahr in San Jose ein Gesetz durch, das Anwesende bei Side-Shows mit einer Geldstrafe von $1000 oder 6 Monaten Gefängnis abwatscht. Wohlhabende Bürger suchen besser gleich das Weite, wenn die Reifen zu quietschen beginnen!

Liebe Grüße aus der närrischsten Stadt der Welt:

Angelika und Michael

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 12-Sep-2020