Deutsch English

  Rundbrief Nummer 11  
San Francisco, den 20.11.98


Buchpreisbindung in den USA

Übrigens bestellen wir auch unsere Bücher auf dem Internet -- wann immer wir uns für ein Buch interessieren, der Amazon, ein Buchversand, bietet alle Bücher um 20% billiger auf dem Internet an. Man bestellt mittels der Kreditkartennummer, und meist schickt Amazon die Ware per UPS, da kriegt man eine sogenannte Tracking-Nummer, mit der man -- wieder auf dem Internet -- zu jeder Zeit verfolgen kann, wo denn das Paket mit der Bestellung gerade herumliegt. Neulich hatte ich wieder was bestellt und sah, dass es in Florida auf einen Lastwagen verladen wurde. Darauf verschwand es drei Tage lang von der Bildfläche, ich wollte schon UPS anrufen, da tauchte es in der Gegend von San Francisco auf einem großen Umladeplatz auf. Da haben es die Deppen doch glatt mit dem LKW durch ganz Amerika kutschiert!

In Deutschland wird ja gerade auch die Preisbindung bei Büchern diskutiert. Tatsache ist ja, dass in Deutschland kein Buchhändler ein Buch für 17,95 anbieten darf, auf dem DM 19,95 steht, jeder muss es zum gleichen Preis verkaufen. Und auch wenn der Supermarkt mal ein Schlagerangebot machen wollte -- er dürfte es nicht (Ausnahmen sind lediglich Bücher-Verramschungen, also altes Zeug). Hier in den U.S.A. ist das anders, es regiert die freie Marktwirtschaft, jeder darf die Bücher so billig verkaufen, wie wer will. Das hat freilich zur Folge, dass die großen Bücherläden-Ketten den Markt bestimmen, der kleine Buchhändler um die Ecke kann einpacken. Und zweitens stehen bei den Ketten natürlich nur die Bücher im Regal, die sich gut verkaufen lassen, also Bestseller. Alternative Bücher von kleinen Verlagen haben keine Chance, die tauchen nie im Laden auf. Die Folge davon ist, dass das Buchangebot hier recht eintönig ist, was richtig neues, interessantes sieht man kaum. Euer lieber Autor freilich schreibt ja für einen großen Verlag und natürlich wird sein im Januar erscheinendes auf Englisch übersetztes Buch in allen Regalen stehen, uaaaahh .... Details findet ihr übrigens auf meiner Webseite http://perlmeister.com . Wer keinen Computer hat, kann sich die Information auch einholen, indem er die Waschmaschine auf Schleudergang stellt und lange genug in die rotierende Trommel starrt.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 08-Dec-2019