Deutsch English

  Rundbrief Nummer 97  
San Francisco, den 01.08.2012


Abbildung [1]: Das Modegetränk "Aperol Spritz", Foto: Wikipedia

Angelika Wir besuchten Deutschland diesmal nicht wie sonst im tiefsten Winter, sondern im Juni, und das hatte den Vorzug, dass wir Biergärten besuchen und gemütlich in Straßencafes sitzen konnten. Dabei fiel uns sofort auf, dass erstaunlich viele Menschen ein orangefarbenes Getränk im Weinglas zu sich nahmen.

Abbildung [2]: Neumodische Getränke auf der Speisekarte: "Hugo" und "Aperol Spritz".

Wir merkten, dass wir in Deutschland mittlerweile echt Ausländer sind, denn Freunde klärten uns lachend auf, dass es sich dabei um das allseits bekannte Mixgetränk Aperol Spritz handelt, das aus Aperol-Likör, Weißwein oder Prosecco, Eiswürfeln und Mineralwasser besteht. Es ist mir ein Rätsel, dass dieses Getränk in der attraktiven Herrenszene unseres Nachbarviertels Castro noch nicht eingeschlagen hat wie eine Bombe.

Abbildung [3]: Das Modegetränk "Hugo", ein Cocktail aus Prosecco, Foto: Leslie Johnston

Allerdings, so unsere Freunde weiter, wäre der Aperol Spritz diesen Sommer längst ein alter Hut. Der sogenannte Hugo hätte ihm mittlerweile den Rang abgelaufen. Wir lernten, dass der Hugo aus Weißwein oder Prosecco, Eiswüfeln, Mineralwsser und Minzblättchen besteht, und natürlich darf die wichtigste Zutat, Holunderblütensirup, nicht fehlen. Da ich ein großer Prosecco-Fan bin, waren beide Getränke der Hit. Mittlerweile wird Prosecco auch in Amerika bekannter und beliebter, zumindest in unseren Gefielden. Da werden wir gleich bei unserer nächsten Party die importierten Renner aus Deutschland präsentieren.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 10-Jun-2022