Deutsch English

  Rundbrief Nummer 97  
San Francisco, den 01.08.2012


Abbildung [1]: Am Sixt-Schalter am Münchner Flughafen wollte man uns statt eines Golf GTI einen Opel Meriva andrehen. Foto: Sandra Mello

Michael Vorab hatte ich bei Sixt ein Auto der Klasse "BMW 1er oder Golf GTI" gebucht, um mal wieder ordentlich auf der Autobahn rasen zu können. Schließlich darf man in Kalifornien höchstens 75mph (120km/h) schnell fahren und wird sofort inhaftiert, falls ein Lichtorgelauto mehr als 100mph (160km/h) misst. Normalerweise buche ich Mietautos für Deutschlandreisen immer bei amerikanischen Firmen wie Alamo/National oder Dollar, aber da wir vorhatten, durch ganz Deutschland zu brausen, zahlte ich bei Sixt anderthalb Mal soviel wie üblich, um nicht gerade als Trostpreis den sonst in der billigsten Kategorie üblichen Opel Corsa zu erhalten.

Als wir dann aber im Münchner Flughafen am Sixt-Schalter ankamen, wollte uns die Schalterdame allerdings allen Ernstes einen Opel Meriva andrehen, eine Art Kleinstminivan für Fußballmutties. Angeblich fallen solche Autos bei Sixt in die gleiche Kategorie wie die angepriesenen sportlichen Flitzer, samt irgendwelchen indiskutablen Peugeot-Kutschen oder "Nissan-Geländewagen" und dürfen erstaunten USA-Kunden dreist angedreht werden.

Abbildung [2]: Auf der Bestätigung von Sixt steht eindeutig "BMW 1er oder Golf GTI".

Nach einigem Hin- und Her fand sich dann aber ein zwar auch nicht sportlicher, aber zumindest autobahntauglicher Audi A1. Der Zwei-Türer von der Größe eines Rover Mini bot im Kofferraum allerdings nur Platz für eine Reisetasche, wurde aber zähneknirschend akzeptiert.

Als wir fünf Minuten später am Stellplatz in der Hochgarage ankamen, saß allerdings schon ein freundlicher Herr drin, der mir auf meine Anfrage hin seine gültige Bestätigung und den Autoschlüssel zeigte und kurz darauf frohgemut davonfuhr. Wieder zurück am Schalter stellte sich dann heraus, dass man uns eine falsche Stellplatzkarte ausgedruckt hatte. Beim nächsten Versuch kam ein Sixt-Mitarbeiter mit, der sicherstellte, dass das versprochene Auto tatsächlich am Platz mit der aufgedruckten Nummer stand. Das Auto fuhr dann sehr gut, die Gemüter beruhigten sich schließlich, und der Groll gegen den Autovermieter verflog allmählich.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 10-Jun-2022