Deutsch English

  Rundbrief Nummer 59  
San Francisco, den 15.02.2006


In-N-Out Burger

Imbissketten wie McDonald's, Burger King und Wendy's haben ja alle ihre Wurzeln in den USA. Da liegt die Frage nahe, wo's die besten Burger gibt. Ich muss hinzufügen, dass ich vielleicht einmal in drei Monaten einen Burger esse. Leider gibt es in unserem Stadtviertel keine einzige Burgerkette. Vor einigen Monaten war bei uns gegenüber eine Großbaustelle und ich hatte schon gehofft, dass wir endlich eine bekämen. Statt dessen kam eine Bank und ein Fitnesscenter rein. Meine Herrn! Und da ich nur noch ganz selten mit dem Auto fahre, komme ich auch kaum noch an Burgerketten vorbei.

Haltet mich für einen Snob, aber statt 50 Cents für einen Müllburger zu zahlen, gebe ich lieber $2.50 für einen anständigen von "In 'N Out" aus. Und ich würde sogar $5 für einen zahlen, wenn mir die Qualität des Fleisches garantiert würde. Aber "In 'N Out" ist schon ziemlich gut. Dort gibt's den Double-Double, einen Burger mit zwei Lagen Fleisch und zwei Lagen Käse.

Eine wenig bekannte Tatsache über diese Kette ist, dass man die Anzahl der Fleisch- und Käselagen selbst bestimmen kann. Würde man zum Beispiel einen Triple-Triple bestellen, käme ein Burger mit drei Lagen Fleisch und drei Lagen Käse daher. Das ganze lässt sich natürlich leicht bis in den Irrsinn steigern: Quadruple-Quadruple, Quintuple-Quintuple und so weiter. So dachte sich eine Gruppe von Leuten im Silicon Valley, jetzt fahr'n wir mal nach Las Vegas und bestellen wir einfach mal einen 100x100 Burger. Also eine untere Brötchenhälfte, dann jeweils 100 Lagen Fleisch und Käse und dann die obere Brötchenhälfte. Der unappetitliche 100x100-Burger ist auf dem Internet zu bestaunen.

Das erinnert mich an die Dokumentation "Supersize me" von Morgan Spurlock, in der der Hauptdarsteller unter ärztlicher Betreuung einen Monat lang nur Fast-Food von McDonald's isst. Die Spielregel: Jedesmal wenn die McDonald's-Mitarbeiter fragen: "Do you want to supersize it? (Wollen sie die Riesenportion?)" muss er zustimmen und das ganze Menü vertilgen. McDonald's hat diese Praxis mittlerweile eingestellt, aber damals war das so, dass man für ein paar Cent mehr absolute Rübezahl-Portionen bekam, eine ganze Schachtel voll Pommes Frites und ein halbes Fass Cola. Die darin enthaltenen Kalorien sorgten natürlich dafür, dass der Testesser innerhalb des Testzeitraums gesundheitsbedrohlich zunahm, so dass der betreuende Arzt die Hände über dem Kopf zusammenschlug. Sehenswerte Dokumentation, erhältlich als DVD.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 10-Jun-2022