Deutsch English

  Rundbrief Nummer 98  
San Francisco, den 03.11.2012


Abbildung [1]: Der alteingesessene Friseur muss umziehen, weil ein reicher Schnösel das Gebäude gekauft hat.

Michael Als wir, 16 Jahre ist es mittlerweile her, hierher nach San Francisco kamen, suchte ich lange nach einem handwerklich solide ausgebildeten Herrenfriseur. Da ich damals im italienischen Viertel North Beach arbeitete, stieß ich dort eines Tages zufällig auf den kleinen Friseurladen in der Columbus-Street, lernte die Frisierkunst des "Barbers" dort schätzen und blieb ihm treu, auch als ich später beruflich ins 50km südlich gelegenen Silicon Valley wechselte.

Es war zwar jedesmal ein Akt, von uns mit dem Auto quer durch die Stadt nach North Beach zu fahren (nur erfahrene Taxifahrer und ich schaffen das in 20 Minuten), aber sowohl der Haarschnitt als auch die dabei ausgetauschten Informationen waren es immer wert. So besitzt der Regisseur Francis Ford Coppola ("Der Pate", "Apocalypse Now") ein Lokal gegenüber und ließ sich ebenfalls im Friseurladen die Haare schneiden. Eines Tages kamen ein paar Google-Fritzen vorbei, mieteten den Laden für ein paar Stunden und schossen Fotos für irgendein Webprodukt, weil die roten Polsterstühle und die Einrichtung so richtig original aussahen.

Abbildung [2]: Wie ich bekommt auch Francis Ford Coppola hier einen Haarschnitt verpasst.

Allerdings kaufte vor ein paar Monaten ein neureicher Schnösel das alte Gebäude mit dem unten eingelassenen Friseurladen und nun musste der Friseur weit jenseits der 60 eine neue Bleibe suchen. Er fand sie um die Ecke, in einem neumodischen Haarsalon, wo er sich einen Stuhl mietete. Ich war noch nicht dort, aber ich habe Abbildung 1 vergrößern und rahmen lassen, und werde es ihm beim nächsten Besuch überreichen.

Aber die Geschichte zeigt, wie sich die Stadtviertel verändern: Aus dem alten Friseursalon wird wahrscheinlich ein weiteres deppertes Wohnungsmaklerbüro. Neues Geld zieht ein, Originalität und Geschmack bleiben auf der Strecke.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 06-Jan-2023