Deutsch English

  Rundbrief Nummer 38  
San Francisco, den 23.07.2002


Der rasende PERL MAN

In der Woche um den amerikanischen Nationalfeiertag am 4. Juli hatten viele Firmen im Silicon Valley wegen der gerade vorherrschenden Wirtschaftskrise geschlossen und die Straßen waren ungewöhnlich leer, also fuhr ich morgens mal zügig mit dem Auto ins Büro, das 60km südlich von San Francisco in Mountain View liegt. Auf der Autobahn 101, wie immer in der linkesten von vier Spuren, kurz vor der Abfahrt Mountain View sah ich plötzlich im Rückspiegel einen Polizeiwagen auftauchen und bremste routinemäßig auf die vorgeschriebenen 65 Meilen pro Stunde (etwa 100 km/h) ab.

Nachdem er eine Weile hinter dem "PERL MAN" hinterhergefahren war, der sich aber nichts anmerken ließ und gemütlich seinen Kaffee aus der Commuter-Tasse trank, schaltete der Cop plötzlich seine Sirene an. Zunächst vermutete ich, er wollte nur vorbei und wechselte auf die nächstrechte Spur. Doch er folgte nach und das heißt in den USA: Rechts auf dem Seitenstreifen anhalten und sich kontrollieren lassen. Nachdem Routinekontrollen in den USA nicht erlaubt sind, heißt das im allgemeinen: Man hat etwas falsch gemacht und muss Strafe zahlen.

Also wechselte ich Spur um Spur nach links, verlangsamte und hielt schließlich auf dem ungeteerten Seitenstreifen des Highway 101 an. Als der Cop ausstieg und sich dem Wagen auf der Beifahrerseite näherte, kurbelte ich das Fenster herunter und holte schon mal Führerschein, Versicherungsbescheinigung und Fahrzeugregistrierung aus dem Geldbeutel. Der Cop beugte sich durchs Fenster herein und teilte mir mit, dass er mich angehalten hätte, weil jemand im Polizeirevier angerufen und sich über den "PERL MAN" wegen "reckless driving" ("rücksichtsloses, waghalsiges Fahren") beschwert hätte. Ich war mir keiner Schuld bewusst, beteuerte, dass ich so schnell wie üblich gefahren wäre und auf die Frage, ob ich in der Frühe Alkohol getrunken oder Drogen genommen hätte, antwortete ich wahrheitsgemäß mit "nein". Dann wünschte er mir noch "sichere Feiertage" und ich durfte weiterbrausen, was ich auch tat, dass es auf dem Seitenstreifen nur so staubte.

Ein Wahnsinn, das muss man sich mal vorstellen! Da ruft ein offensichtlich geistig Unterbelichteter bei der Polizei an, weil er sich das personalisierte Kennzeichen "PERL MAN" merken kann und die Polizei findet es auch noch unter zehntausenden von Autos auf einem der meistbefahrenen Highways der Welt heraus! Wenn das noch häufiger passiert, muss ich das Kennzeichen wieder zurückgeben und unter etwas wie "4-ZAP 437" im Tarnflug rasen.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 10-Jun-2022