Deutsch English

  Rundbrief Nummer 146  
San Francisco, den 20.12.2022


Abbildung [1]: Der todesmutige Stinkfruchttester

12/2022
Michael Bekanntlich schrecke ich ja vor keinem Gericht der Welt zurück, und so war es nur eine Frage der Zeit bevor ich Durian, die berühmt-berüchtigte Stinkfrucht aus Malaysia, probieren musste. Arbeitskollegen hatten mir jahrelang vorgeschwärmt, was für ein komplexer Geschmacksruck beim Genuss dieser Frucht durch den Gaumen führe, und dass amerikanische und europäische Weicheier niemals über den unappetitlichen Gestank hinwegkämen. Natürlich lächerlich, ich probiere alles.

Abbildung [2]: Schlappe 27 Dollar für 400g des Stinkfrucht-Marks.

Ja, ihr habt richtig gelesen, es gibt tatsächlich Früchte auf dieser Welt, die unappetitlich riechen und gleichzeitig gut schmecken. Wer jemals einen Spitzenwein konsumiert hat, weiß, dass Nase und Gaumen unter Umständen widersprechende Urteile abgeben. Bei der Stinkfrucht ist das Phänomen recht ausgeprägt, denn sie riecht etwa wie Zwiebelreste im Mülleimer, den man zwei Tage vergessen hat, auszulehren. Nicht gerade appetitanregend, aber beileibe nicht so brechreizauslösend wie die vielen Youtube-Videos insinuieren, die amerikanische Touristen in theatralischen Posen auf malaysischen Fruchtmärkten zeigen.

Abbildung [3]: Praktischerweise wurde das Mark schon aus der Frucht extrahiert.

Nun begab es sich, dass unser Megasupermarkt Costco eines Tages das bereits aus der Riesenfrucht extrahierte und eingefrorene Mark zum Schlagerpreis von 27 Dollar pro 400g anbot. Da musste ich natürlich zuschlagen. Todesmutig probierte ich die frisch aufgetaut mangoartig in der Packung liegenden Stücke. Den Geruch von vermodernden Zwiebeln muss man dabei natürlich ausblenden, und man kann die Frucht auch nicht im Kühlschrank aufheben ohne die ganze Wohnung zuzustinken, selbst durch doppelte Plastiktüten bahnt der Gestank sich seinen Weg. Der Geschmack ist ... interessant. Sicher mangoartig, aber auch nussig, und auch noch mit einem benzinartigen Einschlag, sodass man nicht weiß, ob sie wirklich gut mit dem Verdauungstrakt harmoniert. Und in der Tat wälzte ich mich nach dem Genuss der Frucht des nachts etwas hin und her. Auch Angelika probierte ein Stück, hielt sich aber beim Nachschlag auffallend zurück. Fazit: Probieren sollte man's, aber eine gute reife Mango ist mir ehrlich gesagt lieber.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 01-Jan-2023