Deutsch English

  Rundbrief Nummer 141  
San Francisco, den 22.12.2021


Abbildung [1]: Patienten dürfen nun die Notizen des Doktors lesen.

Angelika Neulich hatte ich einmal wieder eine Routineuntersuchung bei meiner Frauenärztin und staunte nicht schlecht, als ich hinterher auf dem Patientenportal online ihre Notizen von unserem Gespräch lesen konnte. Ich dachte zunächst, dass sie vielleicht auf den falschen Knopf gedrückt hätte, denn normalerweise hatte ich keinen Zugang zu diesen Anmerkungen, sondern kann über das Portal nur Rezepte, Laborberichte usw. einsehen oder meine Ärztin per E-Mail kontaktieren oder auch Termine ausmachen.

Ich dachte nicht weiter darüber nach und vergaß die ganze Sache wieder, bis ich vor einigen Wochen beim Augenarzt war, der mir dann anschließend einen Link schickte, damit ich mich bei seinem ureigenen Patientenportal anmelden konnte, um seine Notizen über meinen Besuch einzusehen. Hmm, dachte ich mir, das muss ein neues Gesetz sein und fragte nach. Und tatsächlich, der neue, im Jahr 2018 verabschiedete sogenannte "21st Century Cures Act" enthält einen Passus, der es Ärzten untersagt, dass elektronisch aufgenommene Notizen dem Patienten vorenthalten werden.

Da heutzutage fast jeder Arzt seine Gesprächsnotizen gleich in den Computer oder ein Tablet eintippt, müssen diese nun seit April diesen Jahres auch dem Patienten zur Verfügung gestellt werden. Ich finde das lobenswert, denn schließlich geht es ja um einen selber. Ich möchte nicht wissen, wieviele Ärzte jetzt mehr über ihre Ausdrucksweise nachdenken. Es gibt schon Vorschläge auf dem Internet, wie man bestimmte Sachen nicht wertend sondern neutraler formuliert. Ein gängiger Ausdruck unter Medizinern ist laut einschlägigen Foren "Poor Historian" (also: schlechter Historiker), wenn ein Patient Dinge bezüglich seiner Gesundheit nicht mehr weiß. Der Alternativvorschlag ist: "Kann sich nicht erinnern." Wobei "Poor Historian" schon sehr viel lustiger ist.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 10-Jun-2022