Deutsch English

  Rundbrief Nummer 141  
San Francisco, den 22.12.2021


Abbildung [1]: Am Apothekenfenster in der Walgreens-Drogerie stehen Booster-Willige an.

Angelika Die Hoffnung auf ein Weihnachten ohne Corona in San Francisco hat sich leider nicht erfüllt. Obwohl die Zahl der Neuinfizierten immer noch relativ niedrig ist, steigt sie in San Francisco durch Omikron doch stetig an. Zur Zeit haben wir im Schnitt 11 neue Fälle pro 100.000 Einwohner in der Stadt. Da die Impfbereitschaft in San Francisco und Umgebung sehr hoch ist, lassen sich viele auch den Booster geben. Der ist mittlerweile für alle Personengruppen in den USA ab einem Alter von 16 Jahren freigegeben.

Die zuständige amerikanische Gesundheitsehörde CDC (Centers for Disease Control and Prevention) empfiehlt einen Abstand von 6 Monaten für die Impfstoffe Biontech/Pfizer und Moderna zwischen vollständiger, abgeschlossener Erstimpfung mit zwei Dosen, und dem Booster. Michael und ich haben beide unsere Auffrischimpfung bereits erhalten. Wir buchten einfach einen Termin bei der Drogeriekette "Walgreens" und schwupp-di-wupp gab es das dritte Spritzlein in den Arm. Das Ganze ging relativ unproblematisch vonstatten. Wir machten jeweils einen Termin über die Webseite von Walgreens aus. Dazu mussten wir nur unseren Namen, unsere Adresse, und unser Geburtsdatum angeben.

Weiter wurde gefragt, wann wir die erste und zweite Impfung und mit welchen Impfstoff erhalten hatten. Dann konnten wir Termine auswählen. Obwohl die CDC das Mischen von Impfstoffen erlaubt, bot die Webseite von Walgreens aber nur Termine mit dem gleichen Impfstoff an. Das war uns auch recht. Ich ging zum Walgreens bei uns um die Ecke, denn dort gab es Pfizer/Biontech. Michael musste ein wenig weiter zum Walgreens im Castro-Viertel. Vor der Impfung mussten wir noch ein Formular ausfüllen, das Allergien und aktuelle Covidsymptome abfragte, und schließlich eine Unterschrift verlangte.

Unsere Krankenversicherung zahlt übrigens die Impfung vollständig. Hat man keine Krankenversicherung, ist die Impfung trotzdem kostenfrei. Die Boosterimpfung wurde dann in unsere weiße offizielle CCD-Impfkarte eingetragen. Die Karte ist im Papierformat und gleicht sehr einer Karteikarte. Wir hatten nach der Boosterimpfung beide leichte Symptome, wie nach der zweiten Erstimpfungserie. Ich war schlapp und ermattet. Michael hüstelte leicht herum und hatte Kopfschmerzen. Der Spuk war aber nach einem Tag vorbei. In San Francisco haben bis Mitte Dezember 68% der über 65-Jährigen den Booster erhalten, 50% der 50-64-Jährigen, 44% der 35-49-Jährigen und 29% der 16-34-Jährigen (Offizielle Statistik).

Auch bei uns in der Schule geht das Impfen der Kinder fleißig voran. Fast alle sind schon vollständig geimpft. Meine Schüler waren total glücklich, dass sie endlich auch an der Reihe waren. Ich hoffe wirklich für sie, dass es nicht wieder neue Restriktionen gibt wegen Omikron.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 10-Jun-2022