Deutsch English

  Rundbrief Nummer 43  
San Francisco, den 10.03.2003


Abbildung [1]: Larry David (rechts) in "Curb your Enthuiasm"

Seit es auf dem Premiere-Sender HBO die Show "Curb Your Enthusiasm" von und mit Seinfeld-Schreiber Larry David gibt, weiß ich es: Der Unterschied heißt Larry David. Das ist der Kerl, der die ganzen Seinfeld-Skripts geschrieben hat, der diese absurden Witze über eigentlich tabuisierte Dinge reißt, der die Akteure mit Vollgas in diese grotesken Situationen hineinrauschen lässt. Die Sendung "Seinfeld" zieht zwar einige komische Energie aus ihren Akteuren: Jerry Seinfeld ist recht witzig, Jason Alexander und Julia Dreyfus verkörpern "George" und "Elaine" hervorragend, und Michael Richards ("Kramer") könnte auch in einer skriptlosen Komödie überzeugen, weil er einfach Weltklasse-Slapstik spielt -- aber all das haben andere Shows auch.

Das Skript von Larry David macht den Unterschied. Das wurde mir offenbar, als ich "Curb Your Enthusiasm" vor etwa einem Jahr das erste Mal sah: In dieser unpolierten, ja richtig anarchischen Sendung, die überhaupt keinen Wert auf schauspielerisches Können legt (Larry David spielt sich selbst, der Rest der Truppe sind drittklassige Akteure), durchläuft die Mannschaft typische Seinfeld-Alltags-Odysseen, nur noch viel haarsträubender.

Da wird Larry David von einem Hausbesitzer angepöbelt, weil er im Vorbeigehen ein Papierl in dessen Mülltonne wirft. Oder eine Bekannte regt sich auf, weil Larry sich bei ihrem Mann für's Bezahlen des Abendessens bedankt aber nicht bei ihr, weil sie kein Geld verdient! Oder dass Larry von einer farbigen Freundin angemacht wird, nur weil er seinen schwarzen Fernsehmechaniker feuert!

Und es werden Parallelen zu Seinfeld klar: Der glatzköpfige Larry David, der sehr unter seiner Haarlosigkeit leidet, steckt klar hinter der Figur "George" im Seinfeld. Übrigens erinnert die Titelmusik "Diddeldi-didaddeldadi-dididdeldedi-Wui-Bah!" stark an die von mir sehr geliebte Müncher Serie "Monaco Franze". Zufall?

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 22-Feb-2019