Deutsch English

  Rundbrief Nummer 24  
San Francisco, den 05.09.00


Abbildung [1]: Der Sonoma Creek Cabernet Sauvignon, 1998

Ein Wein, den ich beim "Costco", unserem Mega-Supermarkt, entdeckt habe, halte ich für ein besonderes Schnäppchen: der "Sonoma Creek" Cabernet Sauvignon von 1998. Wer noch nie einen kalifornischen Rotwein probiert hat, wird sich wundern, wie wuchtig und ausgebaut hier die meisten Roten daherkommen. Den "Sonoma Creek" würde ich so in der Kategorie mittelwuchtig einordnen, leichtes aber sehr, sehr angenehmes Tannin. In der "Nase" findet sich höchst angenehmes frisches Eichenholz, stundenlang möchte man seinen Zinken ins Glas halten! Der Geschmack bietet eine Fülle von Früchten, angefangen von den Cabernet-typischen dunklen Kirschen, bis zu Brombeeren, das alles bei knackiger Säure! Angenehmer und langer-langer Nachgeschmack! Ein außergewöhnlicher Fang für nur 10 Dollar. 9 von 10 Punkten, ohne Schmarr'n.

Abbildung [2]: Der Woodbridge Cabernet Sauvignon, 1997

Ach, ich vergaß zu erwähnen, der zweite Wein, der hier immer vorgestellt wird, ist, damit's lustig wird, ein Sauerampfer. Heute: Der "Woodbridge" Cabernet Sauvignon von 1997. Die Marke "Woodbridge" ist ja eine der bekannteren, den Wein gibt's fast überall zu kaufen. Das ist die Billig-Marke von Robert Mondavi. Im Wine-Spectator bekam die Sorte "Zinfandel" (roter Zinfandel, nicht zu verwechseln mit der rosafarbenen Plörre, die viele Amerikaner gerne trinken) von "Woodbridge" neulich mal eine hohe Punktzahl, und, weil ich vergessen hatte, welche Rebenart, kaufte ich die 1.5-Liter-Flasche "Cabernet Sauvignon" für ungefähr 13 Dollar. Was für ein Fehlgriff! Der Wein schmeckt ein wenig nach einem drei Tage nicht geleerten Mülleimer, in dem Apfelschalen vor sich hinrotten und hat einen seltsamen, leicht bitteren Nachgeschmack. Allein vom Geruch kriege ich Kopfweh! 2 von 10 Punkten. In der Wüste würde ich ihn wohl trinken, aber hier, wo man Auswahl hat, nicht. Die Flasche ist noch dreiviertel voll, wer will, kann uns in San Francisco besuchen und sie austrinken, ich bin fertig damit.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 22-Feb-2019