Deutsch English

  Rundbrief Nummer 70  
San Francisco, den 25.10.2007


Abbildung [1]: Die Pyramide ist erleuchtet ...

Angelika Nein, es war kein Stromausfall in San Francisco, und wir sind auch nicht im Dunkeln gesessen. Vielmehr hatten die Akteure der Kampagne "Lights Out" dazu aufgerufen, die Stadt freiwillig abzudunkeln. Für eine Stunde gingen die Lichter an markanten Gebäuden wie der Bay Bridge, der Golden Gate Bridge, der Transamerica Pyramid, dem Coit Tower, dem Ferry Building und dem Rathaus (Civic Center) aus. Auch einige Restaurantbesitzer beteiligten sich an der Aktion (übrigens auch die ostdeutsche Kneipe Walzwerk) und bewirteten die Gäste bei Kerzenlicht.

Der Hauptinitiator Nate Tyler kam auf diese Idee, nachdem er eine ähnliche Geschichte auf einer Urlaubsreise in Sydney erlebt hatte. "Lights Out" sollte symbolisch auf die Notwendigkeit des Stromsparens hinweisen, um besser mit der Energie hauszuhalten und damit gegen die Erderwärmung anzukämpfen. Außerdem hatten Freiwillige vorher 100.000 Energiesparglühbirnen auf den Straßen von San Francisco verteilt.

Sogar die Internetsuchmaschine Google schloß sich an und färbte ihre Hauptseite für einige Stunden schwarz. Initiator Nate Tyler war übrigens früher "Communcation Manager" bei Google.

Abbildung [2]: ... und kurze Zeit später nicht mehr.

Von unserem Balkon aus beobachteten wir, dass es lustigerweise fast 45 Minuten dauerte, bis endlich alle Lichter auf dem an die Stadt angrenzenden Teil der Bay Bridge ausgingen. Überhaupt leuchtete es überall noch ziemlich hell, aber Hut ab vor den Initiatoren, die es schafften, bürokratische Hürden zu überwinden und die Verantwortlichen zum Mitmachen zu überreden. Und sie haben noch weitere Ambitionen. Am 29. März 2008 möchten sie die Aktion amerikaweit durchziehen. 11 Städte, darunter New York und Los Angeles, haben schon zugestimmt.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 10-Jun-2022