Deutsch English

  Rundbrief Nummer 28  
San Francisco, den 17.01.2001


Abbildung [1]: Die rasende Rundbriefreporterin Angelika fotografiert an einem Schauplatz am Ende der Welt

Hey, und wir waren mal wieder im Urlaub: Eigentlich wollten wir ja vor Weihnachten noch nach New York fahren. New York zur Weihnachtszeit -- und egal, ob einem Weihnachten etwas bedeutet oder nicht, ist einfach umwerfend. Überhaupt, eine faszinierende Stadt, dieses New York. Aber es wurde nichts dieses Jahr, da anscheinend ganz Amerika zur Weihnachtszeit nach New York fährt und die Hotel- und Flugpreise selbst für uns Dollarverdiener astronomisch hoch waren.

Da kam Angelika auf die Idee, uns statt dessen einfach ins Hotel "New York New York" in Las Vegas einzumieten. Dieses Hotel sieht aus wie die Skyline von New York, hat die Freiheitsstatue vorne dran stehen und verfügt außerdem über eine eigene Achterbahn. Las Vegas ist nur eine gute Flugstunde von San Francisco entfernt, und so flogen wir an einem Mittwochabend im Dezember einfach dorthin. Wir wollten nur eine Nacht in Las Vegas bleiben und dann ins weiter östlich gelegene Tal des Todes (Death Valley) fahren, um die dortige Wüstenlandschaft auszukundschaften. Doch dazu später.

Lasst euch vom rasenden Rundbriefreporter sagen: Las Vegas hat sich verändert, meine Freunde. Vielleicht wisst ihr ja, dass Angelika und ich uns dort vor fast 14 Jahren das erste Mal über den Weg liefen. Ich erinnere mich noch an preiswerte Hotels und Restaurants -- jedes Casino bot für $1.99 oder so ein Büffet an, an dem man essen konnte, bis man platzte, was der Huber und ich damals auch ausgiebig taten, denn wir schlugen uns mit 30 Dollar am Tag durch.

Abbildung [2]: Slotmaschinen im Casino

Abbildung [3]: Das Hotel "New York New York" in Las Vegas mit angebauter Achterbahn

Nun ermüden diese Büffets freilich, spätestens nach dem dritten Mal hängt einem das Essen zum Hals raus. Bis vor kurzem gab's in Las Vegas keine brauchbaren Restaurants für verwöhnte Kalifornier -- aber das hat sich mittlerweile geändert. Wir waren zweimal essen, einmal im "Il Fornaio" (Casino "New York New York") und einmal im "Cafe Puck" (von dem Österreicher Wolfgang Puck, "MGM-Casino") und beidesmal war das Essen ausgezeichnet.

Abbildung [4]: Das Hotelzimmer in Las Vegas

Abbildung [5]: Tisch und Fernseh

Das Hotelzimmer war die Wucht. Wir zahlten etwa den Preis eines gehobenen Motelzimmers und bekamen eine Luxussuite, die so groß wie unser Apartment in San Francisco war. Im Wohnzimmer war außerdem eine Riesenbadewanne, mit einem Wasserhahn, der wie ein kleines Flüsschen sprudelte (siehe Bild 11). Wenn ihr übrigens im gleichen Raum übernachten wollt, die Zimmernummer ist 534, im sogenannten "New York Tower" im "New York New York".

Abbildung [7]: Der Whirlpool im Hotelzimmer
PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 22-Feb-2019