Deutsch English

  Rundbrief Nummer 49  
San Francisco, den 01.03.2004


Lebenslange Rucksackgarantie

Wie schon oft im Rundbrief erwähnt, lassen sich amerikanische Käufer im Gegensatz zum deutschen Kunden nicht vom Einzelhandel zum Affen machen. Die Geschäfte haben auf, wenn der Kunde Zeit zum Einkaufen hat und nicht wenn es der hehren Verkäuferschar beliebt, sich in die Arbeit zu schwingen. Wenn einem eine Ware nicht gefällt, tauscht man sie um -- da werden keine dummen Fragen gestellt oder Theater mit Gutscheinen aufgeführt, sondern das Geld zurückgezahlt und fertig ist der Lack.

Doch damit nicht genug. Neulich ging nach vollen fünf Jahren schwerster Abnutzung mein Rucksack kaputt. Jeden Werktag stopfte ich ihn mit Laptop und Büchern voll, und schleifte ihn per Fahrad und Zug zwischen Mountain View und San Francisco hin und her. Er war auf allen Reisen dabei, von Hawaii bis Japan, von Washington bis San Diego. Und irgendwann platzte der Reißverschluss auf. Aber, ich erinnerte mich, dass die Herstellerfirma des Rucksacks, Briggs & Riley, damals eine lebenslange Garantie auf das Teil angeboten hatte.

Nun gab es diesen Rucksack schon gar nicht mehr im Programm, aber ich rief einfach die auf dem aufbewahrten Garantiekärtchen angegebene kostenlose 1-800-Nummer an. Und, siehe da, der Kundenservice erklärte sich freudig bereit, das Teil kostenlos zu reparieren -- ich sollte den Rucksack nur per Post nach Half Moon Bay zum Reparaturservice schicken. Das kostete irgendwie 4 Dollar und ein paar Tage später kam der Rucksack einwandfrei repariert und kostenlos mit neuem Reißverschluss zurück. Ein wirklich guter Laden, dieser Briggs & Riley!

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 30-Apr-2018