Deutsch English

  Rundbrief Nummer 32  
San Francisco, den 05.09.2001


Abbildung [1]: Der kranke Perlman

Ein Alptraum, in Amerika in einen Unfall zu geraten! Zum Glück war der andere Fahrer versichert (in Amerika gar nicht selbstverständlich, obwohl gesetzlich vorgeschrieben) und ich stand vor der Frage, die Polizei zu rufen oder nicht. Da der andere einen ganz vernünftigen Eindruck machte, schrieb ich nur seine Adresse vom Führerschein ab und nahm die Daten seiner Versicherung entgegen. Gerüchtehalber holt man in Amerika nur dann die Polizei, falls es Verletzte gibt oder der andere Zicken macht. Am darauffolgenden Montag rief ich bei unserer Versicherung an und da wir nur eine Haftpflicht- aber keine Vollkaskoversicherung haben, riet mir unsere Sachbearbeiterin, mich selbst mit der Versicherung des anderen herumzuschlagen. Verfügen beide Parteien nämlich über eine Vollkaskoversicherung, meldet einfach jeder den Unfall der seinen, worauf diese sich jahrelang über die Schuldfrage bekriegen und um jeden Pfennig feilschen. Allen Bekannten, denen wir davon erzählten, fassten sich entsetzt an den Kopf, dass ich keinen Zeugen hatte, der den Hergang bestätigen konnte! Wir sollten uns auf jahrelange Prozesse gefasst machen! Ich rief daraufhin selbst bei der Versicherung des anderen an und schilderte den Vorfall. Nach ungefähr fünfmal "Buchbinder Wanninger" akzeptierte der Sachbearbeiter dort schließlich die Haftung für den Unfall -- es war wohl ziemlich klar, dass der andere Fahrer ein Stoppschild überfahren hatte. Daraufhin bekam ich einen Mietwagen zugesprochen und die Adresse einer Werkstatt mitgeteilt. Eine Woche und 2400 Dollar später wurde der kranke PERLMAN dort als geheilt entlassen -- die Versicherung hat die Kosten getragen. Jetzt sieht das Auto zwar etwas lustig aus, da überall außer dem neuen Kotflügel und der neuen Tür die Farbe abfällt, aber wir sind froh, dass alles so glimpflich abging.

Abbildung [2]: ... und eine Woche später wieder heile!

Und hier noch eine letzte Meldung, bevor Angelika in die Tasten haut: Kürzlich hat uns ein in San Francisco lebender Exildeutscher verklickert, wie man die Freitagsausgabe der Süddeutschen Zeitung samt unserem geliebten Magazin an die Haustür geliefert bekommt: Die Firma GLP-News (www.glpnews.com) macht das zuverlässig und noch unter dem in San Francisco üblichen Ladenpreis von $4.50 pro Ausgabe! Wir sind wieder happy und bedanken uns bei den freundlichen Rundbrieflesern, die uns in der Saurengurkenzeit mit mitgebrachten SZ-Magazinen verwöhnten! Bahn frei für Angelika!

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 11-Mar-2017