Deutsch English

  Rundbrief Nummer 120  
San Francisco, den 07.05.2017


Abbildung [1]: Hinter der Eingangstür des Zeitgeist kontrolliert der Türsteher die Ausweise von Milchgesichtern.

Angelika Ihr habt hier sicher schon gelesen, dass hässliche, charakterlose, überteuerte Wohnsilos immer mehr das Stadtbild von San Francisco prägen und lieb gewonnenes und Traditionelles verdrängen. Manchmal gewinnen allerdings auch die Alteingesessenen in dieser Stadt, in diesem Fall die Kneipe "Zeitgeist".

Abbildung [2]: An Zeitgeist-Bar ist auch Samstag nachmittags schon was los.

Hinter dem deutsch anmutenden Namen verbirgt sich eine legendäre Abhängerkneipe mit Biergarten, die schon seit 1977, zunächst allerdings unter dem Namen "Rainbow Cattle Company", auf der Valencia Street in San Francisco Labsal für durstige Kehlen bereitstellt. Der Besitzer Horst Hans Grahlmann, ein Deutscher, den es nach San Francisco verschlagen hatte, benannte die Kneipe 1986 in "Zeitgeist" um.

Abbildung [3]: Diesem schönen Biergarten hätte ein Hipsterwohnblock beinahe das Sonnenlicht geraubt.

Grahlmann war eine schillernde Figur der Kneipenszene, er besaß mehrere Bars in San Francisco und Umgebung und wurde 1998 in seinem Haus am Russian River in der Nähe von Guerneville unter mysteriösen Umständen ermordet. Das "Zeitgeist" hat seitdem mehrmals den Besitzer gewechselt, ist innen etwas schummrig und leicht anrüchig und war früher wohl eher bei der Biker-Halbwelt angesagt. Aber heutzutage ziehen Kneipe und Biergarten ein bunt gemischtes Publikum an. Es gibt nicht nur gutes Bier vom Fass, sondern angeblich auch die besten "Bloody Marys" in San Francisco.

Abbildung [4]: Selbst bei nur zwei Stunden Sonnenschein am Tag ist der Biergarten rappelvoll.

Die Biergartenidylle war nun allerdings letztens bedroht, da direkt gegenüber vom "Zeitgeist" die Ölwechselwerkstatt "Oil Changer" abgerissen und ein neuer hässlicher Wohnklotz gebaut werden soll. Allerdings hätte die Höhe des Wohnblocks dem Zeitgeistbiergarten das Sonnenlicht am Nachmittag genommen. Die Plannungskommission in San Francisco erörterte das Problem, schritt prompt ein und beschloss, dass das geplante Wohnhaus 1,5 Meter (5 feet) in Höhe einzubüßen hat, damit die Biergartentische nicht beschattet werden.

Abbildung [5]: Wo jetzt die Ölwechselwerkstatt ist, soll der monströse Hipsterwohnblock hin.

San Francisco hat tatsächlich seit 1984 eine Sonnenlichtverordnung, die festlegt, dass Architekten von Neubauten eine Schattenanalyse erstellen müssen, wenn das neue Gebäude mehr als 12 Meter in die Höhe ragt. Der Bau darf öffentliche Parks wortwörtlich nicht in den Schatten stellen. Nun ist die Zeitgeistkneipe zwar kein Park, aber die Verordnung kam zur Erleichterung der Zeitgeistbesitzer dennoch zum Tragen. Schließlich nutzen die Einwohner von San Francisco jedes Fitzelchen Sonnenlicht am Nachmittag, bevor der unvermeidliche Nebel aufzieht und man abends draußen nur noch unter Heizstrahlern sitzen kann.

PDF Drucken
RSS Feed
Mailing Liste
Impressum
Mike Schilli Monologues


Auf die Email-Liste setzen

Der Rundbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen. Wer möchte, kann sich hier eintragen und erhält dann alle zwei Monate eine kurze Ankündigung per Email. Sonst werden keine Emails verschickt.

Ihre Email-Adresse


Ihre Email-Adresse ist hier sicher. Die Rundbrief-Redaktion garantiert, die angegebene Email-Adresse nicht zu veröffentlichen und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Die Mailingliste läuft auf dem Google-Groups-Service, der sich ebenfalls an diese Richtlinien hält. Details können hier eingesehen werden.
Alle Rundbriefe:

Rundbriefe 1996-2016 als PDF:
Jetzt als kostenloses PDF zum Download.

Spezialthemen:
USA: Schulsystem-1, Schulsystem-2, Redefreiheit, Waffenrecht-1, Waffenrecht-2, Krankenkasse-1, Krankenkasse-2, Medicare, Rente, Steuern, Jury-System, Baseball, Judentum
Immigration: Visa/USA, Warten auf die Greencard, Wie kriegt man die Greencard, Endlich die Greencard, Arbeitserlaubnis
Touren: Alaska, Vancouver/Kanada, Tijuana/Mexiko, Tokio/Japan, Las Vegas-1, Las Vegas-2, Kauai/Hawaii, Shelter Cove, Molokai/Hawaii, Joshua Nationalpark, Tahiti, Lassen Nationalpark, Big Island/Hawaii-1, Big Island/Hawaii-2, Death Valley, Vichy Springs, Lanai/Hawaii, Oahu/Hawaii-1, Oahu/Hawaii-2, Zion Nationalpark, Lost Coast
Tips/Tricks: Im Restaurant bezahlen, Telefonieren, Führerschein, Nummernschild, Wohnung mieten, Konto/Schecks/Geldautomaten, Auto mieten, Goodwill, Autounfall, Credit Report, Umziehen, Jobwechsel, Smog Check
Fernsehen: Survivor, The Shield, Curb your Enthusiasm, Hogan's Heroes, Queer Eye for the Straigth Guy, Mythbusters, The Apprentice, The Daily Show, Seinfeld
Silicon Valley: Netscape-1, Netscape-2, Netscape-3, Yahoo!
San Francisco: SoMa, Mission, Japantown, Chinatown, Noe Valley, Bernal Heights
Privates: Rundbrief-Redaktion
 

Kommentar an usarundbrief.com senden
Lob, Kritik oder Anregungen? Über ein paar Zeilen freuen wir uns immer.

In der Textbox können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir beantworten jede Frage und jeden Kommentar, wenn Sie ihre Email-Adresse in das Email-Feld eintragen.

Falls Sie anonym bleiben möchten, füllen Sie das Email-Feld bitte mit dem Wort anonym aus, dann wird die Nachricht dennoch an uns abgeschickt.

Ihre Email-Adresse


Nachricht

 
Impressum
Letzte Änderung: 21-Jul-2017